RAYS ist eine Performance die sich um die Interaktion menschlicher Körper mit Bildschirmen und anderen Formen der Medientechnik dreht. Die Aufnahmen wurden nach langen und detaillierten Proben mit einer super Telefoto Linse gedreht. Dabei war es besonders wichtig genaue Ausführung der Bewegungen sowie der Lichtmuster einzufangen.